IMG_1759_edited.jpg

Trainingslager in Reschen

Unser drittes Trainingslager fand in der vergangenen Woche in Reschen statt. Zum ersten Mal diesen Sommer war das Team komplett. Gestartet wurde das Lager jedoch in Davos. Das gesamte Team nahm am 1K Vertical in Davos teil. Die Strecke führte vom Bolgenplaza in Davos bis aufs Jakobshorn. Auf einer Länge von gut 5 Km galt es 1000 Höhenmeter zu bezwingen.

Andri zeigte eine starke Leistung und konnte mit 43min 18sec die Tagesbestzeit erzielen. Seraina erreichte als 2. bei den Damen ebenfalls einen Podestplatz.

Direkt nach dem Wettkampf in Davos ging es weiter nach Reschen.

Die sehr gut ausgebauten Radwege im Vinschgau boten uns ideale Bedingungen um etliche Kilometer auf den Rollskis zurück zu legen. Im Fokus standen lange Einheiten mit viel Techniktraining. Die langen Einheiten wurden mit Sprints oder Tempotraining aufgelockert.

Die Intervalltrainings absolvierten wir auch in diesem Lager zusammen mit dem BSV Pro Team. So konnten sich die Teams gegenseitig fordern.

Bereits jetzt freuen wir uns, im Januar nach Reschen zurück zu kehren und an der La Venosta und dem Reschenseelauf teilzunehmen.

IMG_1769.jpg