sertig classic_edited.jpg

Sertig-Classic 2022

Wie im letzten Bericht erklärt, nahm das Team am vergangenen Sonntag anstatt beim Jizerska an der Sertig-Classic in Davos teil. Dieser Wettkampf über 21 Kilometer war für uns ein super Training, um wieder etwas Wettkampfluft zu schnuppern.

Andri, Lauro und Nico lieferten sich einen harten Kampf um den Sieg. Im Ziel konnte Andri als Sieger jubeln, Lauro wurde zweiter und Nico lief als dritter ins Ziel.

Bei den Damen konnte Seraina den Wettkampf gewinnen, Kat rangierte sich auf dem 4. Rang.

Alle konnten den Heimwettkampf bei kalten Temperaturen jedoch wunderbarem Winterwetter so richtig geniessen. Dieser Wettkampf stimmt uns zuversichtlich für die kommende Vorbereitung auf den Vasalauf und die weiteren Visma-Wettkämpfe im März und im April.