Trainingslager Livigno

Ende Oktober anfangs November fand das letzte Trainingslager der Vorbereitung in Livigno statt. Für fünf Tage trainierten wir auf der Snowfarmloipe in Livigno.

Aufgrund des regnerischen und warmen Wetters hat die Loipe in Livigno stark gelitten. Trotzdem konnten wir nochmals gute Trainingseinheiten auf Schnee absolvieren.

Wir arbeiteten vor allem an der Technik, speziell im Bereich des Doppelstocks. Alle Athleten konnten zeigen, dass sie über den Sommer Fortschritte erzielen konnten.

Das Schneetraining wurde durch einige Laufeinheiten ergänzt.

Die letzten 4 Wochen bis zum Saisonstart in Livigno werden wir uns vorwiegend in Davos und im Engadin vorbereiten. Durch viele schnelle Einheiten, jedoch auch nochmals durch einige lange Einheiten auf Schnee werden wir noch den letzten Schliff für die Saison holen.

Wir freuen uns alle riesig auf unsere erste komplette Visma-Saison...

Fotos: Fabio Borga

© 2019 by Markus Walser. Proudly created with Wix.com