Verfrühter Saisonschluss

Wegen des Corona-Virus mussten leider die letzten drei Visma-Wettkämpfe abgesagt werden. Der Birkebeiner, der Reistadloppet und Yllas-Levi finden somit nicht statt.

Wir sind natürlich alle enttäuscht, da wir noch sehr gerne beim Birkebeiner und bei Yllas-Levi am Start gestanden wären. Nun ist es jedoch leider so und wir können nur das Beste aus dieser Situation machen.

Die Athletinnen und Athleten und auch ich als Trainer machen nun jedoch nicht Ferien. Wir wollen die idealen Loipenverhältnisse nun noch so lange wie möglich und optimal nutzen um uns bereits wieder auf die nächste Saison vorzubereiten. Denn wir werden auch im nächsten Jahr wieder als Visma-Team am Start stehen.

Einen ausführlichen Saisonrückblick werde ich in den nächsten Tagen veröffentlichen.

Wir möchten uns jedoch bereits jetzt schon mal bei allen ganz herzlich für die Unterstützung bedanken. Bei der ganzen Visma-Crew für die hervorragende Organisation während der ganzen Saison und für das herzliche Aufnehmen unseres Team in der Visma-Familie.

Bei allen unseren Sponsoren und Ausrüstern für die finanzielle, organisatorische oder materielle Hilfe.

Ganz herzlich möchten wir uns auch bei den Familien, Freunden und Bekannten der Athleten/Innen bedanken für die Unterstützung bei der Verpflegung an den Wettkämpfen.

Auch beim gesamten BSV-Vorstand und der Geschäftsstelle möchten wir uns bedanken, dass dieses Projekt überhaupt möglich gemacht wurde.

Und nicht zuletzt möchte ich mich persönlich ganz herzlich bei allen meinen Athletinnen und Athleten für die tolle Zeit, viele lustige Erlebnisse und viele wertvolle Erfahrungen bedanken. Ich hoffe ihr seit alle im nächsten Jahr wieder dabei. Es war eine super Saison mit euch....

© 2019 by Markus Walser. Proudly created with Wix.com